Guten Flug


Aktuell bin ich viel spazieren und führe mein 200-600 mm Teleobjektiv „gassi“. Sobald es mir möglich ist, bin ich damit unterwegs um die Tierwelt einzufangen. Meine Motive finde ich in Beilngries und in der näheren Umgebung. Ich muss gleich dazu sagen, dass ich dieses Teleobjektiv nicht rein für die Tierfotografie zugelegt habe.
Weitere Bilder findest du im Menü Tierwelt
https://buidl-galerie.de/tierwelt/

 

 


silberreiher
„Silberreiher – ready for take off“ –  Ich halte die Augen und Ohren auf und sobald etwas passiert „knips“. Da ich eher ein „Neuling“ bzw. ein „Gelegenheitsfotograf“ in der Tierwelt bin, sind für mich alle Tiere interessant. Zum einen geht es mir um das Entdecken und zum anderen natürlich um technisch tolle Fotos. Hinzu kommt der Lerneffekt in der Tierkunde. Sind das keine guten Gründe, sich an der frischen Luft zu bewegen?

silberreiher
Hier hatte ich das Glück, den Abflug eines Silberreihers zu fotografieren. Auf den Bildern kann man es vielleicht erahnen, wie Elegant diese Bewegung ist.
silberreiher


In Beilngries haben wir mit der Altmühl, mit der Sulz und den Rhein-Main-Donau Kanal viel fliesendes Wasser und einige Teiche, wo sich viele verschiedene Flugtiere aufhalten. Auch den Graureiher trifft man häufig an. Was mir fehlt, ist die Geduld. Da beneide ich die Kollegen, die sich der Tierfotografie verpflichtet haben. Stundenlang ausharren für ein bestimmtes Bild, da muss man schon erlernen.

tierwelt
Graureiher im Sonnenbad an der Sulz
tierwelt
Gute Landung

Die Flügelspannweite beträgt zwischen 175 und 195 Zentimeter.